Interview von Radio Maria (Schweiz) mit P. Paul Maria Sigl (OJSS) zum Gebetstag:
Um in der aktuellen Situation möglichst vielen Menschen die Teilnahme am Gebetstag zu ermöglichen, wird der Livestream aus der Kapelle der Frau aller Völker in Amsterdam in den folgenden Sprachen angeboten werden:
Deutsch, Niederländisch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Slowakisch, Arabisch und Russisch

Wir laden Sie herzlich ein:

  • zum gemeinsamen Gebet vor dem ausgesetzten Allerheiligsten
  • zu Vorträgen mit vielen Lichtbildern und Kurzvideos, Zitaten und Beispielen heiliger Männer und Frauen über das Wirken Gottes in Kirche und Welt
  • zum Gebet mit Betrachtungen in der „Stunde der Göttlichen Barmherzigkeit“
  • und zur geistigen Teilnahme am Höhepunkt des Tages, dem HEILIGEN MESSOPFER

Wenn Sie über Updates / Aktualisierungen zum Gebetstag per E-Mail informiert werden wollen oder Flyer für den Gebetstag bestellen wollen, können Sie sich unten registrieren.

Hinweis: Eine persönliche Teilnahme in der kleinen Kapelle in Amsterdam ist leider nicht möglich.

28. Mai 2022 - Programm:

09:00 Uhr  -  Eucharistische Anbetung / Rosenkranz
     
10:00 Uhr  - Vortrag von P. Paul Maria Sigl (Teil 1)
10:50 Uhr  -
Pause
11:00 Uhr  - Fortsetzung des Vortrags (Teil 2)
11:45 Uhr  - Mittagspause
     
 14:00 Uhr  - Eucharistische Anbetung / Rosenkranz
     
 14:30 Uhr
 - Fortsetzung des Vortrags (Teil 3)
     
 15:30 Uhr
 - Stunde der Göttlichen Barmherzigkeit
16:30 Uhr  - Pause
     
 17:00 Uhr



 -



Hl. Messopfer
Hauptzelebrant und Prediger: S. E. Jan Hendriks
Bischof von Haarlem-Amsterdam
Konzelebrant: S. E. Jozef Punt, Bischof em.
     
Trailer:

Vielleicht finden Sie die Möglichkeit, zusammen mit anderen am Gebetstag teilzunehmen. Denkbar wäre z. B. in Gebetsgruppen oder in der Pfarrei etc. Besonders wären die älteren Menschen dankbar, wenn sie sich jemandem anschließen könnten. Herzlichen Dank für jede Mithilfe !

  Download Flyer zum Gebetstag    
     Zum Bestellformular für Gebetstags-Flyer

Material für die Verbreitung von Bild und Gebet der Frau aller Völker erhalten Sie in verschiedenen Sprachen in unserem Webshop: 
www.theladyofallnations.org oder unter der Tel.-Nr. +49 (0)2131/40 51 91 61


Spenden für den Gebetstag:

Dank Ihrer Unterstützung konnten wir im vergangenen Jahr die Kosten für den Gebetstag begleichen.
Wir sind von Herzen dankbar, wenn Sie auch in diesem Jahr die Technik für den Livestream sowie die Übersetzung in 10 verschiedene Sprachen mit einer Spende unterstützen. Schon jetzt sagen wir „Vergelts Gott!“ und bringen betend Ihre persönlichen Anliegen vor das Gnadenbild der Mutter aller Völker.

Spenden mit PayPal: 

Bankverbindung: Foerderstiftung Familie Mariens, IBAN:
DE20 6416 3225 0341 7250 05, BIC: GENODES1VHZ, Volksbank Hohenzollern.

   Zurück zur Sprachauswahl   
   Website der Frau aller Völker
  Kontakt per E-Mail

Angaben gemäß § 5 TMG: Förderstiftung Familie Mariens - Postfach 100524 - 41405 Neuss - fs[at]familiemariens.org